1.3 Füllung aus Buchweizenschalen, mit Dehnungsfalten

Der linsenförmige Querschnitt ermöglicht eine besonders breite und stabile Sitzbasis, da beim (vollen oder halben) Lotossitz auch der obere Bereich der Oberschenkel Unterstützung findet und sich der Druck des Körpergewichts somit auf eine größtmögliche Fläche verteilt. Auch schaffen die Dehnungsfalten eine sehr gute Voraussetzung für die bestmögliche Ausrichtung und Anschrägung des Meditationskissens auf der Sitzunterlage. 

(zurück zur Kissenauswahl)